happybrush

Nach Kategorien shoppen

happybrush: 25 Artikel

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

Mehr erfahren über Happybrush:

Spaß und ein gutes Gewissen beim Zähneputzen, mit der Produktfamilie von happybrush

Die umfassende Produktpalette von happybrush umfasst elektrische Zahnbürsten, Zahnpasta und Zahnputz-Tabs sowie Interdentalbürsten, Mundspülung und Zahnseide – alles, was man für eine optimale Mundhygiene benötigt. Gut für Deine Zähne, gut für Dich und gut für die Umwelt. Die Motivation des aus Höhle der Löwen bekannte Startups happybrush ist klar, es werden nur ehrliche Inhaltsstoffe den Weg in die nach Kokosnuss oder frischer Minze schmeckenden Artikel finden. Alle Produkte sind frei von bedenklichen Inhaltsstoffen, glutenfrei, vegan und frei von Mikroplastik sowie Palmöl.

Die Schall-Zahnbürsten:

Die Good Vibrations gegen Plaque und für die Umwelt. Mit bis zu 40.000 sanften Vibrationen pro Minute wirbeln die hochwertigen Triple-Borsten der nachhaltigen elektrischen Zahnbürsten über die Zahnflächen und sorgt für eine effektive und gründliche Reinigung. Angetrieben wird die moderne Schallzahnbürste mit einem leistungsstarken Akku, der eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Wochen hat. Obwohl der Name anderes suggeriert, werden Schallzahnbürsten nicht mit tatsächlicher Schalltechnologie gereinigt, sondern mit Vibrationen. Im Gegensatz zu rotierenden Zahnbürstenmodellen können Schallzahnbürsten eine größere Zahnfläche auf einmal reinigen. Die Bewegung beim Putzen ist also eher streichend. Zudem sind sie angenehmer, wenn Du empfindliche Zähne oder empfindliches Zahnfleisch hast, da sie nicht nur sehr gründlich, sondern auch schonend reinigen. Der Alleskönner ist nicht nur komfortabel, sondern verfügt auch über weitere praktische Features:

  • 3x verschiedene Reinigungs-Modi: normal, sensitiv und polieren
  • einen integrierten Quadranten-Timer für gleichmäßiges Putzen

Happybrush setzt neue Maßstäbe in der Mundpflege:

Die beiden Gründer von happybrush modernisieren die Zahnpflege-Industrie mit Verantwortungsbewusstsein und bester, nachhaltiger Qualität. Ihre Idee von Produkten, die aus nachhaltigen Materialien bestehen, eine gründliche Reinigung bewirken und mit einem leistungsstarken Akku für Power sorgen, setzen sie mit ihrer Marke erfolgreich um. Dabei erscheinen die innovativen Mundpflegeartikel in einem modernen Design und sind für einen fairen Preis erhältlich.

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung:

Das deutsche Startup sieht es aus Verantwortung einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen vorzuleben, um die Welt ein kleines bisschen glücklicher zu machen.

Nachhaltige Verpackung:

Happybrush macht einen bedeutenden Fortschritt für die Umwelt: Die Mundspülung ist in einer Flasche hergestellt, die komplett aus Rezyklat besteht, und die Zahnpastatuben enthalten 30 % recycelbares Plastik. Die Aufsteckbürsten der VIBE 3 bestehen zu 40 % aus nachhaltigen Rohstoffen und die Verpackung ist aus Karton und passt ohne Probleme in jeden Briefkasten - ohne Blister. Faszinierend und beeindruckend!

Ehrliche Inhaltsstoffe:

Alle Zahnpasta-Varianten entsprechen veganen, glutenfreien und deutschen Qualitätsstandards. Ohne Natriumlaurylsulfat, ohne Triclosan, ohne Palmöl und Mikroplastik. Zudem tragen sie stolz ein Dermatest "sehr gut"-Siegel.

Soziales Engagement:

Soziale Verantwortung liegt dem Startup sehr am Herzen, daher unterstützen sie soziale und nachhaltige Ziele. Mit #brushforwater wurde eine Initiative gestartet, die darauf abzielt, allen Menschen auf der Welt Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. In nur einem Jahr wurden damit bereits mehr als 85 Mio. Liter Trinkwasser gespendet.

Plastikreduktion:

Bereits in weniger als 30 Jahren könnte es schon so weit sein, dass sich mehr Plastik in unseren Meeren, als Fische befindet. Leider braucht eine Plastikflasche, wenn sie einmal ins Wasser gelangt ist, in etwa 450 Jahre, um sich vollständig zu zersetzen. Das müssen wir gemeinsam verhindern und dafür sorgen, dass unsere Umwelt weniger belastet wird und wir weniger Plastik verwenden. Daher ist die Mission von happybrush Plastik in den Produkten zu vermeiden und das, was benötigt wird, mit recyceltes Plastik herzustellen. Das zeigt Wirkung! Sie arbeiten weiter an der Optimierung des Einsatzes von Plastik - damit die Umwelt noch mehr entlastet wird.

Der Auftritt bei Höhle der Löwen:

Florian Kiener und Stefan Walter haben sich am 24. Oktober 2017 der Herausforderung gestellt, vor einer erfahrenen Jury und einem großen Publikum ihr Unternehmen happybrush vorzustellen. Sie waren top motiviert und gut vorbereitet und konnten trotz anfänglicher Kritik vonseiten der Löwen schlussendlich Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel überzeugen – was ihnen den Deal einbrachte. Seitdem arbeiten sie jeden Tag daran, frischen Wind in die angestaubte Mundpflegebranche zu bringen.